Rundblick 30.03.2013

Lauftreff intern

Schon seit Wochen freuen sich die Lauftreffteilnehmer auf die Verlegung des Treffpunktes wieder hinauf zum Waldstadion des 1. FC Spich, auch der Heimat des Lauftreffs. Am 25. März war es dann endlich soweit. Allerdings der Wunsch auf wärmere Temperaturen und einem ersten zaghaften Grün im Spicher Wald und in der Heide, war ein Wunschtraum. Zwar hat das Laufen und Walken im Wald eine ganz andere Qualität als im Winter auf den Straßen und Radwegen sich zu bewegen, aber trotzdem bleibt der Wunsch auf endlich wärmere Temperaturen. Trotzdem war die Stimmung gleich etwas aufgelockerter. Auch die Teilnahme war durchaus zufrieden stellend. So wurden  nach der sportlichen Betätigung buntbemalte Ostereier an die zurück kehrenden Läufer und Walker verteilt. Diese Aufgabe übernahmen mit Mathilde Küpper und Christel Dietzler zwei Frauen des Lauftreffs. Diese kleine Osterüberraschung ist seit vielen, vielen Jahren Tradition im Lauftreff und wird auch beim Mittwochmorgen-Lauftreff so praktiziert. Hier übernahm die Leiterin Brigitte Hölper diese angenehme Aufgabe. Nun wünschen wir allen unseren Teilnehmern ein frohes und friedliches Osterfest bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein und angenehmen warmen Temperaturen.

Rundblick 23.03.2013

Abschluß der 22. Winterserie beim Lauftreff

Nach einer Märzwoche mit viel, viel Schnee und Frost wurde es zum Wochenende dann doch deutlich milder. Einzelne Schneeflecken im Wald und auf den Waldwegen erinnerten noch an diese turbulente Woche. Damit stand die letzte Veranstaltung dieser Winterserie noch einmal unter dem Motto "Winter Ade - Frühling beginnt". So verlief dann auch die Abschlussfeier im Clubheim des 1. FC Spich in voller Harmonie. Lauftreffleiter Heiner Küpper dankte in einer kurzen Ansprache allen die mit gemacht haben. Bei der anschließenden Verlosung, die unter den Teilnehmern die mindestens viermal teilgenommen hatten, durchgeführt wurde, wurden 6 Gutscheinbücher für Restaurants in unserer Umgebung und 4 Jahrbücher "100 Jahre 1. FC Spich" verlost. Bei einer Erbsensuppe, Freibier und anderen nichtalkoholischen Getränken und bei den mitgebrachten Salaten und Kuchen wurde geschlemmt und erzählt Die Zeit verging wieder einmal im Fluge. So endete diese Abschlußveranstaltung mit dem Spruch von Lauftreffleiter Heiner Küpper: "...und Beginn der 23. Winterserie ist am 01.11.2013". 

 

Lauftreff intern

Am Montag dem 25. März verlegen wir den Treffpunkt des Lauftreffs wieder zum Parkplatz am Waldstadion "Auf den Spicher Höhen". Die Treffzeiten bleiben unverändert.

Rundblick 16.03.2013

Jahreshauptversammlung der Abteilung Lauftreff

Der plötzliche Wintereinbruch und die anhaltenden Schneefälle waren doch ein großes Hindernis für die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung. Es war schon etwas abenteuerlich bei diesen Schneemengen hinauf zu kommen auf die Spicher Höhen. Trotzdem konnte die Jahreshauptversammlung der Abteilung Lauftreff ordnungsgemäß durchgeführt werden. Da keine Wahlen anstanden war es eine reine Informationsveranstaltung ohne nennenswerte Probleme. Die Lauftreffleitung bedankt sich bei allen, die trotz der widrigen Verhältnisse den Weg zur Versammlung gefunden hatten.

 

Aktuelles vom Lauftreff Spich

Noch einmal zwei Hinweise: Am Montag 25. März verlegen wir den Lauftreff wieder hinauf zum Waldstadion "Auf den Spicher Höhen". Die Treffzeiten bleiben unverändert.

Am Freitag, 7. Juni feiern wir das 30jährige Bestehen des Lauftreffs. Der Kartenverkauf hat begonnen. Karten zum Preis von 15,- € sind bei Lauftreffleiter Heiner Küpper oder Petra Servais zu erwerben.

Thomas Brieger betreut die Aktion "neue Laufshirts". ProbeShirts sind in allen Größen vorhanden und können an den Lauftrefftagen probiert werden. Kostenpunkt mit Beschriftung g 25,- €.Weitere Informationen und Auskünfte gibt Thomas Brieger.

 

Lauftreff aktiv

Einen schönen Erfolg erzielte Einico Franz bei der Winterserie in Porz. Nach seinem 7. Platz in der AK 35 über 10 km und dem 2. Platz über 15 km kam er beim letzten Lauf dieser Serie bei recht guten Laufbedingungen auf ausgezeichnete 1.31.04 Std. beim abschließenden Halbmarathon und belegte damit Platz 3 in seiner Altersklasse. In der Grundwertung aller drei Läufe kam er damit auf einen ausgezeichneten 2. Platz in der AK 35.

Rundblick 09.03.20013

22. Winterserie des Lauftreff Spich

Nun geht auch die 22. Winterserie des Lauftreffs dem Ende entgegen. Ein erstes Frühlingsahnen bei einer strahlenden Sonne, einem wolkenlosen Himmel aber immer noch frischen Temperaturen ließen die herzen der Teilnehmer höher schlagen. Noch eine Veranstaltung - die 11. dieser Winterserie - und dann ist auch schon das Ende erreicht. Die letzte Veranstaltung am Sonntag, dem 17. März, sollten sich noch einmal alle vormerken. Nach der üblichen sportlichen Betätigung findet wie immer das Abschlußfest dieser Winterserie im Clubheim statt. Es gibt wieder eine leckere Erbsensuppe, dazu Freibier und alkoholfreie Getränke die der Lauftreff zur Verfügung stellt. Dankbar ist die Lauftreffleitung für Salate und ähnliches die mitgebracht werden. Die Urkunden werden ausgeteilt und es gibt unter allen Anwesenden die mindestens vier Mal an der Serie teilgenommen haben eine kleine Verlosung.

 

Aktuelles vom Lauftreff

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Abteilung Lauftreff findet am Dienstag, dem 12. März 2013 um 18.30 Uhr im Clubheim statt. Die Tagesordnung ist im Infokasten am Parkplatz Waldstadion ausgehangen. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Am Montag, dem 25. März 2013 verlegen wir den Treffpunkt des Lauftreffs wieder zum Parkplatz am Waldstadion. Die Treffzeiten bleiben unverändert montags und donnerstags um 18.30 Uhr. Der Lauftreff am Mittwochmorgen bleibt weiterhin wie bisher, Treffzeit 9.30 Uhr.

Das Jubiläumsfest 30 Jahre Lauftreff findet am Freitag, dem 7. Juni statt. Die Karten dafür kosten 15,- € und sind bei Lauftreffleiter Heiner Küpper und Petra Servais erhältlich. Anmeldungen auch bei Petra Servais unter der eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rundblick 02.03.2013

30 Jahre Lauftreff Spich

Der Kartenverkauf für das große Jubiläumsfest des Lauftreffs hat begonnen. Dieses Fest feiern wir am 7. Juni 2013. Mit einem Programm, einem Disc-Jockey und einem großen Büfett wird das 30-jährige Bestehen gebührend gefeiert. Anmeldungen und Eintrittskarten zum Preis von 15,- € sind erhältlich bei Petra Servais und Lauftreffleiter Heiner Küpper. Anmeldungen auch per eMail bei Petra unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei Heiner an den Lauftrefftagen.

 

Lauftreff aktiv

Bei der Winterserie in Porz startete Einiko Franz. Auf schneebedeckte Piste und einem heftigen Schneesturm erzielte er 42.23 Min. und belegte damit den 7. Platz in der AK 35.

Beim zweiten Lauf über 15 km herrschten frühlingshafte Temperaturen. Hier kam Einico in 1.03.52 Std. ins Ziel und belegte damit Platz 2 in der AK 35.

Rundblick 23.02.2013

22. Winterserie beim Lauftreff

Ein Wetter wie im Frühjahr war an diesem 9. Tag unserer Winterserie. Nach langen Wochen mit miesem Wetter lachte an diesem frühen Sonntagmorgen die Sonne bei strahlend blauem Himmel. Auch die Temperaturen waren durchaus angenehm. So waren die rund 80 Teilnehmer/innen in einer durchaus zufriedenen Stimmung als sie sich ab 7.30 Uhr auf ihre verschiedenen Lauf- und Walkingstrecken begaben. Ein heißer Tee zum Abschluß brachte auch diesmal wieder die verlorenen Kalorien zurück, so daß auch Lauftreffleiter Heiner Küpper wieder ein durchaus zufreiden stellendes Fazit ziehen konnte. Der 10. und damit vorletzte Termin ist am Sonntag, 03. März ab 7.30 Uhr. Auch jetzt lohnt sich ein Mitmachen immer noch.

 

Jahreshauptversammlung der Abteilung Lauftreff

Nochmal der Hinweis: Die Jahreshauptversammlung der Abteilung Lauftreff findet am Dienstag 12.03.2013 um Uhr im Clubheim statt. Die Tagesordnung ist in unserem Infokasten am Parkplatz Waldstadion einzusehen und wird an den Lauftrefftagen publik gemacht. Wir hoffen auf rege Beteiligung.

Rundblick 16.02.2013

30 Jahre Lauftreff Spich

Große Dinge werfen ihren Schatten voraus. In diesem Jahr wird der Lauftreff Spich 30 Jahre alt. Das wollen wir mit einem größeren Fest feiern. Am Freitag, dem 07. Juni 2013 um 19 Uhr findet ein großes Fest im Restaurant Camp Spich statt. Leider sind die Räumlichkeiten in unserem Clubheim etwas begrenzt so daß wir auf einen außerhalb liegenden Veranstaltungsort zurückgreifen müssen. Neben einem Büfett wird auch ein Programm angeboten das den Abend auflockern soll. Auch für Musik und Tanz ist gesorgt. Ab sofort werden Eintrittskarten von Mitgliedern des Abteilungsvorstandes zu einem Preis von 15,- € angeboten. Für den Kartenverkauf zuständig sind LT-Leiter Heiner Küpper, Petra Servais, Thomas Brieger, Elmar Dietzler und Anja Wilhelm. Eingeladen sind alle Lauftreffteilnehmer mit ihrem Partner und auch ehemalige Teilnehmer können Karten erwerben solange der Vorrat reicht.

Ja, Anfang Juni 1983 begann der Lauftreff in Spich. Von den damals 18 Teilnehmern sind heute nur noch zwei und zwar LT-Leiter Heiner Küpper und seine Frau Mathilde aktiv beim Lauftreff. Aber wie viel Hunderten hat der Lauftreff in diesen 30 Jahren die Möglichkeit geboten zwanglos und unverbindlich Sport zu treiben. Das war und ist ja immer noch die Grundidee eines jeden Lauftreffs - man trifft sich zu bestimmten Zeiten, läuft oder walkt in verschiedenen Gruppen und nach einer Stunde ist man wieder zurück. Meist hat jede/r das Gefühl, das hat richtig gut getan. So bieten wir auch weiterhin montags und donnerstags um 18.30 Uhr und mittwochs morgens um 9.30 Uhr an eine Stunde in Gesellschaft Gleichgesinnter eine Stunde Sport zu treiben. In unserer durch Fernsehen und Computer bewegungsärmeren Zeit eine durchaus passende Alternative. Also nichts wie hin zum Lauftreff Spich.

Rundblick 09.02.2013

Jahreshauptversammlung der Abteilung Lauftreff

Die Jahreshauptversammlung der Abteilung Lauftreff findet am Dienstag 12.03.2013 um Uhr im Clubheim statt. Die Tagesordnung ist in unserem Infokasten am Parkplatz Waldstadion einzusehen und wird an den Lauftrefftagen publik gemacht. Wir hoffen auf rege Beteiligung.

 

22. Winterserie des LT Spich

Endlich wieder Wetter wie es sich Sportler wünschen. Bei angenehmen Temperaturen und einigermaßen trockenen Wegen waren erstmals wieder Läufer/innen und Walker/innen dabei denen die anhaltend schlechte Wetterlage eine Teilnahme bis dahin vermieste. Rund 80 Teilnehmer konnte Lauftreffleiter Heiner Küpper so begrüßen. Nun hoffen wir, daß die Wetterlage so günstig bleibt, damit die nächsten Termine nochmals viele Teilnehmer bringen. Der nächste Termin ist am Sonntag, 17. Februar, ab 7.30 Uhr. Mitmachen kann immer noch Jede/r.

 

Insellauf Grafenwerth

Beim Insellauf von Königswinter am Rhein entlang zur Insel Grafenwerth war mit Georg Kremb auch ein Teilnehmer des Lauftreffs am Start. Er startete erstmals in der M70 und belegte in ausgezeichneten 1.08.11 Std. Platz 1 in seiner Altersklasse

Rundblick 02.02.2013

Jahreshauptversammlung der Abteilung Lauftreff

Die Jahreshauptversammlung der Abteilung Lauftreff findet am Dienstag 12.03.2013 um Uhr im Clubheim statt. Die Tagesordnung ist in unserem Infokasten am Parkplatz Waldstadion einzusehen und wird an den Lauftrefftagen publik gemacht. Wir hoffen auf rege Beteiligung.

 

Walking beim Lauftreff, die sanfte Art Fitness zu erlangen

In den letzten Jahren ist die Zahl derjenigen stetig gewachsen, die Fitness auf die sanfte Tour erlangen möchten. Die optimale Bewegungs-art dafür ist und bleibt das Walken. Im Gegensatz zum Nordic Walking, wo neben einer gewissen Fitness auch eine Menge Technik und Koordination der Bewegungen vonnöten sind, kann man beim Walken doch relativ relax seine Fitness steigern. Zu achten beim Walken ist auf eine exakte Armhaltung, d.h. die Arme sollen im 90 Grad-Winkel am Körper vorbei geführt werden, auf eine aufrechte Körperhaltung und auf das richtige Aufsetzen der Füße, hier heißt es der Fuß soll von der Ferse nach vorne abrollen. Das ist aber auch schon fast alles was man über das Walken wissen muß. Darum ist diese Sportart eben auch für jeden geeignet der sich fit fühlt und diese Fitness erhalten oder zu einem gewissen Teil auch noch steigern möchte.

Weiterlesen: Rundblick 02.02.2013

Rundblick 26.01.2013

22. Winterserie beim Lauftreff Spich

Vier Grad unter Null, leichtes Schneetreiben - das waren die Voraussetzungen am 7. Tag der internen Winterserie beim Lauftreff Spich. Pünktlich um 7.15 Uhr am frühen Sonntagmorgen fielen die ersten Schneeflocken aber die ersten Teilnehmer waren zum Start um 7.30 Uhr da. Doch die unsichere Wetterlage - auch der Wetterbericht warnte vor kräftigem Schneefall und glatten Straßen -hielt doch viele davon ab auf die Spicher Höhen zu kommen.So waren diesmal auch nur 60 Läufer/innen und Walker/innen am Start die wie immer von Lauftreffleiter Heiner Küpper begrüßt wurden.

Weiterlesen: Rundblick 26.01.2013

Rundblick 20.01.2013

Der Lauftreff im Winter

Wenn es Winter wird dann suchen sich alle möglichen Sportarten Gelegenheiten ihren Sport nicht mehr im Freien ausüben zu müssen. Tennisspieler, Fußballer, usw.usw. fliehen in die Hallen. Ein Lauftreff kennt diese Möglichkeiten nicht. Ob Sommer ob Winter, ob es regnet oder schneit, ob es abends dunkel ist, auch wenn man im Dunkeln nicht mehr im Wald laufen oder walken kann - ein Lauftreff findet immer eine Möglichkeit den Sport weiter zu betreiben. Ganzjährig wird ein Lauftreff im Freien durchgeführt. Wenn auch Leute die uns begegnen den Kopf schütteln wenn eine Gruppe bei widrigen Wetterverhältnissen und dazu im Dunkeln laufender oder walkender Weise den Verhältnissen trotzen - die Möglichkeit auch während der kalten Jahreszeit im Freien Sport zu treiben Ist beim Lauftreff gegeben. Wettkämpfe werden zu dieser Jahreszeit nur wenige angeboten. Den Teilnehmern geht es darum ihre Form und ihre Fitness in etwa zu halten um dann im Frühjahr wieder in das Wettkampfgeschehen eingreifen zu können. So bietet der Lauftreff zweimal in der Woche, montags und donnerstags um 18.30 Uhr, die Möglichkeit Sport im Freien zu treiben. Auch mittwochs morgens um 9.30 Uhr besteht diese Möglichkeit. Hier kann man ganzjährig im Hellen und im Wald seinem Hobby frönen. Wer an den Lauftrefftagen noch nicht genug hat dem bieten wir im Winter alle zwei Wochen die Möglichkeit sonntags morgens an unserer Winterserie teilzunehmen. Der nächste Termin ist am 20. Januar 2013 - Startzeit ab 7.30 Uhr bis 10 Uhr. Zielschluß 11.15 Uhr.  

Rundblick 12.01.2013

22. Winterserie

Am 6. Januar hatte uns der Alltag wieder. Nach den vielen Festtagen kam der 6. Tag unserer internen Winterserie gerade richtig um endlich wieder sich gezielt zu bewegen. Auch das Wetter spielte am frühen Morgen des Drei-Königs-Tages mit. Trocken und angenehme Temperaturen herrschten, wenn es auch zu so früher Stunde noch extrem dunkel war. So konnte Lauftreffleiter Heiner Küpper insgesamt 84 Teilnehmer/innen begrüßen. Auch diese Zahl spielte wieder in die Normalität hinein. Gleichzeitig ist nun auch schon wieder die Hälfte der Winterserie vorüber. Aber an fünf weiteren Sonntagen kann jede/r noch etwas gegen den Winterspeck tun. Einfach zur Winterserie kommen und mitmachen. Der nächste Termin ist am 20. Januar 2013 ab 7.30 Uhr.

Rundblick 05.01.2013

Silvesterlauf beim Lauftreff Spich

Ideales Wetter zum Laufen und Walken herrschte am Silvestermorgen. Lauftreffleiter Heiner Küpper hatte zu 10.30 Uhr eingeladen um den Silvesterlauf pünktlich um 11 Uhr zu starten. Und so strömten auch ab 10.30 Uhr die Teilnehmer/innen zum Clubheim des 1. FC Spich. In bereitliegenden Listen konnte sich jeder eintragen und einen Obolus von 1,- € entrichten. Über 90 Teilnehmer konnte so Lauftreffleiter H. Küpper begrüßen. Er war sichtlich stolz darauf, daß dieses angesagte Event so gut angenommen wurde. Im Namen der Lauftreffleitung begrüßte er die Teilnehmer, wünschte ihnen viel Spaß bei der Stunde Sport und wünschte allen, auch den Familienangehörigen, einen guten Rutsch ins neue Jahr und allerbeste Gesundheit, damit der Lauftreff weiterhin so erfolgreich wirken kann. Einzeln, zu zweit oder in kleineren oder größeren Gruppen ging es in den Wald rund ums Spicher Clubheim. Im oberen Jugendraum des Clubheimes wurde inzwischen alles vorbereitet. Brezel wurden aufgeschnitten, die dazu gehörende Butter bereit gestellt, Weihnachtsgebäck in einer Schüssel dazu gestellt und Sektflaschen mit Bechern auf einem gesonderten Tisch zur Selbstbedienung aufgebaut. Gegen 12 Uhr trafen die Teilnehmer wieder ein. In kürzester Zeit war der Jugendraum gefüllt mit den Sportlern. Es war wieder eine für den Lauftreff typische Stimmung, fröhlich und euphorisch. Immer wieder wurde LT-Leiter Heiner Küpper bestürmt dieses Event in jedem Fall weiter fort zu führen. Bei der ausgelassenen Stimmung fiel es ihm nicht schwer diese Versprechen abzugeben. Kurz vor 13 Uhr endete diese Feier. Fleißige Hände sorgten schnell wieder für Ordnung und Sauberkeit. Ein Dank an dieser Stelle auch einmal an die Platzwartin des 1. FC Spich Heike Richter, die uns immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

Übrigens: Der 6. Tag der 22. internen Winterserie ist am Sonntag 6. Januar 2013.

Rundblick 29.12.2012

Winterserie in Spich

Es war fast abzusehen. Anhaltender Regen in der Sonntagnacht, der auch am frühen Sonntagmorgen nicht viel weniger wurde, hielten doch viele der regelmäßig teilnehmenden Läufer/innen und Walker/innen davon ab an der Winterserie teilzunehmen. Lauftreffleiter Heiner Küpper versuchte mit viel Engagement, mit heißem Tee und mit Weihnachtsgebäck die Stimmung anzuheben was ihm mit einigen kleinen Einschränkungen auch gelang. Jedenfalls waren die 55 Teilnehmer/innen letztendlich doch zufrieden, trotz der widrigen Wetterverhältnissen, noch einmal kurz vor den Feiertagen etwas für den Kalorienverbrauch getan zu haben. Nun hoffen wir alle auf das neue Jahr mit hoffentlich doch besseren Wetterbedingungen. Der nächste Termin ist am 6. Januar.

 

Silvesterlauf

Wer an Silvestermorgen noch nichts vor hat, dem kann der Lauftreff noch eine Stunde Bewegung an der frischen Luft empfehlen, Um 11 Uhr starten wir zu einem gemütlichen Lauf oder Walking, fernab von jedem Leistungsgedanken. Für 1,- € Startgeld kann jede/r teilnehmen. Das Startgeld ist gedacht um die entstehenden Unkosten zu decken. Spaß und Freude stehen im Vordergrund. Anschließend lädt die Lauftreffleitung zu einem kleinen Sektumtrunk im Jugendraum des Clubheimes ein. Dazu gibt es auch Brezel und Weihnachtsgebäck. Nun wünschen wir allen unseren Teilnehmern und Freunden einen guten Rutsch und viel Erfolg im neuen Jahr.

 

30 Jahre Lauftreff Spich

Im kommenden Jahr wird der Lauftreff 30 Jahre alt. 30 Jahre bewegt  und betreut die Abteilung interessierte Läufer/innen und Walker/innen. Ohne Zwänge kann jed/r nach seiner Fasson und nach seinem Leistungsvermögen bei uns mitmachen. Wir bieten Sport und Bewegung für jedermann/frau an und zwar immer in der frischen Luft. Sommer wie Winter, ob Regen oder Sonnenschein. ob Urlaub- oder Ferienzeit, wir treiben Sport. Über die Aktivitäten im Jubiläumsjahr werden wir berichten.

Rundblick 22.12.2012

Nachtrag Siebengebirgscup

Erfolgreich war für Einiko Franz die Teilnahme am Siebengebirgscup. Er belegte in der Klasse M30 den ersten Platz. Zu diesem Cup gehört der Berglauf in Malberg über 6 km, der Löwenburglauf über 15,6 km, der Rheinhöhenlauf über 21,1 km und als Abschluss der Siebengebirgsmarathon. Die Schwierigkeit der einzelnen Läufe liegt in der Höhendifferenz die bei jedem Lauf zu bewältigen ist.

 

22. Winterserie

Der 5. Termin unserer Winterserie ist am 23.12. Ab 7,30 Uhr kann gestartet werden. Startzeit ist bis 10 Uhr, Zielschluß ist um 11.15 Uhr. Wer Lust hat kann hinkommen und mitmachen. Die Strecken sind ausgezeichnet. Das Startgeld beträgt 1,- €.

 

Silvesterlauf

Auch der 3. interne Silvesterlauf sollte wieder ein Erfolg werden. Hier geht es weder um Zeit noch um Platzierung. Einfach zum Jahresausklang noch einmal in einer Gruppe gemütlich eine Runde joggen oder walken. Treffpunkt ist ab 10.30 Uhr, Start ist um 11 Uhr. Auch hier beträgt das Startgeld 1,- €. Nach einer Stunde laufen oder walken gibt es im Clubheim einen kleinen Sektumtrunk mit Brezel essen. Nun wünschen wir allen unseren Teilnehmern, Förderern und Gönnern ei ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest und alle Gute, vor allem Gesundheit für das kommende Jahr.

 

LT-Leiter Heiner Küpper ehrt den LT Ennert

Im Rahmen seiner Tätigkeit als Kreisbreitensport- und Kreislauftreffwart übernahm Heiner Küpper vom LVN die Aufgabe den LT Ennert für sein 25jähriges Bestehen mit einem Wimpel und einer Urkunde auszuzeichnen. Beim Lauftrefftermin des LT Ennert am 15. Dezember um 15 Uhr überreichte er diese Auszeichnung an die Leiterin des LT Ennert Frau Dr. Ulrike Mika.

Kreislauftreffwart Heiner Küpper bei der Überreichung von Wimpel und Urkunde an den LT Ennert.

Foto Harald Weller

Rundblick 15.12.2012

22. Winterserie, der 4. Tag

Das war richtiges Winterwetter am Sonntag, 9. Dezember, dem vierten Tag unserer Winterserie. Bei einer geschlossenen Schneedecke und anhaltendem Schneefall waren die Teilnehmer restlos begeistert. So oft haben wir in unseren Breitengraden solche Verhältnisse nicht. Die zu so früher Morgenstunde nicht ganz einfachen Straßenverhältnisse hielten aber doch eine Reihe von sonstigen Teilnehmern ab auf die Spicher Höhen zu kommen. Trotzdem waren es noch 60 die sich auf die verschiedenen Lauf- und Walkingstrecken machten. Ein heißer Tee zum Abschluß weckte die etwas eingefrorenen Gefühle und brachte verbrauchte Energien schnell zurück. Der nächste Termin ist am Sonntag, 23. Dezember. Start wie immer ab 7.30 Uhr bis 10 Uhr. Zielschluß ist um 11.15 Uhr.

 

Siebengebirgsmarathon

Beim Siebengebirgsmarathon waren auch zwei Teilnehmer vom 1. FC Spich am Start. Bei tiefverschneiter Natur und winterlichen Temperaturen kam Heinz-Werner Krömer im Halbmarathon auf 1.45.25 Std. und belegte damit Platz 3 in der AK50. Einico Franz wagte sich auf die Marathonstrecke und kam auf 3.53.53 Std und belegte Platz 4 in der M35. In Anbetracht der nicht gerade freundlichen Bedingungen waren das ausgezeichnete Resultate.

 

3. interner Silvesterlauf beim Lauftreff

Wer Lust hat kann am 31. Dezember am 3. internen Silvesterlauf des Lauftreffs teilnehmen. Ganz formlos ohne Start-Nr. und ohne Zeitnahme wird eine Stunde gejoggt oder gewalkt. Das Startgeld beträgt 1,- €. Wir treffen uns ab 10.30 Uhr am Clubheim. Der Start erfolgt um 11 Uhr. Anschließend gibt es einen kleinen Sektumtrunk im Clubheim des 1. FC Spich mit Brezelessen. Wir würden uns freuen wenn viele mitmachen würden.

 

Glühwein beim Lauftreff

Auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder einen kleinen Glühweinabend. Am Montag 17. Dezember nach dem verkürzten Lauftreff gibt es ab ca. 19 Uhr Glühwein und natürlich auch Weihnachtsgebäck. Wir würden uns freuen, wenn auch hier wieder viele mitmachen würden.

Rundblick 08.12.2012

Weihnachtslauf in Mondorf

Beim 18. Mondorfer Weihnachtslauf war auch der Lauftreff vertreten. Der Erlös dieser Veranstaltung geht immer an die Elterninitiative krebskranker Kinder in St. Augustin, Wie in jedem Jahr war die Beteiligung wieder groß, trotz des etwas unwirtlichen Wetters und am Rhein entlang einem zum Teil böigen Wind. Hier kommt es nicht so sehr auf die Leistung sondern einfach aufs Mitmachen an. Vom Lauftreff war Hanne Helmich-Alt auf der Walking-Strecke über 10 km. Im Hauptlauf über 10 km liefen vom 1. FC Spich Georg Kremb, Holger Hürten, Andre Kreuzer, Elmar Dietzler, Peter und Zdenka Rabe, Michael Peisker, Johannes Burgk-Kormareck, Stefan und Sandra Kolling, Astrid Eggert und Brigitte Eichner.

 

Winterserie beim Lauftreff

Am Sonntag 9. Dezember ist schon der 4. Tag der internen Winterserie beim Lauftreff Spich. Die Zeit vergeht wie im Fluge. Ab 7.30 Uhr ist der Start für Läufer/innen und Walker/innen. Bis 10 Uhr kann gestartet werden. Zielschluß ist um 11.15 Uhr. Das Startgeld beträgt 1,- € pro Veranstaltungstag. Mitmachen kann jeder.

 

3. interner Silvesterlauf des Lauftreffs

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden internen Silvesterläufe des Lauftreffs wird auch in diesem Jahr der 3. interne Silvesterlauf angeboten. Am 31.12.2012 ab 10.30 Uhr kann man sich anmelden. Start ist um 11 Uhr. Das Startgeld beträgt 1,- €. Unser Silvesterlauf ist kein Wettkampf. Jede/r kann nach seinem Gutdünken eine Stunde alleine oder in einer Gruppe laufen oder walken. Ohne Start-Nr., ohne Zeitmessung - einfach zum Ausklang des Jahres noch einmal eine Stunde Sport treiben. Anschließend gibt es zum Jahresabschluß einen Sektumtrunk mit Brezelessen im Clubheim des 1. FC Spich.

Rundblick 01.12.2012

3. Tag der internen Winterserie

Bei frühlingshaften Temperaturen von 14 Grad kamen 88 Teilnehmer/innen zur Winterserie. Die für diese Jahreszeit zu warmen Temperaturen waren für alle schweißtreibend, da man doch mehr oder weniger auf Herbst/Winter eingestellt ist und damit kältere Temperaturen erwartet. Trotzdem war die Stimmung der Teilnehmer wieder überaus positiv. Der nächste Termin ist am 09.12.2012.

 

Gemütlicher Kaffeenachmittag

Es war ein wirklich harmonischer, gemütlicher Kaffeenachmittag den der Lauftreff am 25.11.2012 veranstaltete. Rund 60 Teilnehmer/innen bedienten sich an den vielen gespendeten Kuchen. Hier hatten sich die Lauftreff-Frauen wieder einiges einfallen lassen. Kaffee steuerte für alle kostenlos der Lauftreff zu. So wurde der von Petra Servais wieder hervorragend organisierte Nachmittag mit der Unterstützung von Lauftreffleiter Heiner Küpper und einigen anderen helfenden Händen zu einem vollen Erfolg. Alle hatten die Gelegenheit sich auch über nichtsportlichen Themen zu unterhalten. Aufgelockert wurde der Nachmittag durch eine humorige Geschichte die unsere älteste Teilnehmerin, die 89-jährige Dr. Johanna Marx vorgetragen wurde. Die einhellige Meinung war, dieses Event auch weiterhin zu veranstalten.

 

Lauftreff aktiv

Raus aus der Kälte, hinein in die Wärme. Das dachte sich Einiko Franz und startete am 25,11,2012 bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 20 Grad Wärme bei einem Halbmarathon in Tarragona in der Nähe von Barcelona. Die erzielte Zeit von 1.34.16 Std. über diese Distanz kann sich durchaus sehen lassen.

Rundblick 24.11.2012

Lauftreff am Mittwochmorgen

Seit 1987 bietet der Lauftreff Spich auch einen Treff am Mittwochmorgen an. Hier treffen sich zur Zeit je nach Witterung 40 bis 60 Teilnehmer/innen um gemeinsam verschieden lange Strecken überwiegend zu walken. Es erstaunt, daß dieses Angebot des Lauftreffs auch noch nach so vielen Jahren nichts von seiner Attraktivität verloren hat. Die Leiterin dieses Angebotes ist seit vielen Jahren Brigitte Hölper die größtenteils von Lauftreffleiter Heiner Küpper unterstütz wird. Treffpunkt ist immer um 9.30 Uhr am Parkplatz auf den Spicher Höhen. Jeder ist hier willkommen mitzumachen. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht zwingend vorgegeben. Überwiegend sind es Walker und Walkerinnen die sich hier treffen um gemeinsam eine Stunde Sport zu treiben. Aber auch Läufer/innen sind herzlich willkommen.

 

Lauftreff aktiv

Beim 40. Herbstlauf des LSV Porz lief Lydia Beck bei herrlichem Herbstwetter die 10 km in 60.58 Min. und wurde damit 3. in ihrer Altersklasse.

 

LVN-Lehrgang in Spich

Das Clubheim des 1. FC Spich war zum wiederholten Mal Veranstaltungsort für einen Lehrgang des LV Nordrhein. Aus dem gesamten Verbandsgebiet waren 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angereist um die Grundlagen für eine Betreuerausbildung zu erwerben. Wie schon seit einem Dutzend Jahren liegt die Organisation vor Ort in den Händen von Lauftreffleiter Heiner Küpper. Auch die Referenten Marion und Christoph Bauer aus Pulheim sind schon seit Jahren dabei und vermitteln die Kenntnisse in Theorie und Praxis. Vom Lauftreff Spich war Frank Winheller bei dieser Ausbildung. Alle Teilnehmer sind immer wieder begeistert vom Ambiente welches das Clubheim mit seiner Waldumgebung bietet. Auch im kommenden Jahr sind wieder 2 Lehrgänge in Spich vorgesehen.

LT-Leiter Heiner Küpper und Frank Winheller der neue Beteuer im LT

Rundblick 17.11.2012

Gemütlicher Kaffeenachmittag beim Lauftreff

Zu einem gemütlichen Kaffeenachmittag lädt wie in jedem Jahr die  Lauftreffleitung ein. Wir treffen uns am Sonntag, 25.11.2012 um 15 Uhr im Clubheim. Herzlich eingeladen sind alle Lauftreffteilnehmern mit ihren Partnern. In gemütlicher Runde wollen wir abseits vom Lauftreffgeschehen einige Stunden verbringen. Es gibt Kaffee und Kuchen. Für Kuchenspenden sind wir immer dankbar. Kaffee gibt es kostenlos. Anmeldungen bei LT-Leiter Heiner Küpper unter 408687 und Petra Servais unter 404399.

 

Winterserie

Wieder waren knapp 100 Teilnehmer beim 2. Lauf unserer Winterserie. Wie schon am ersten Tag herrschte auch hier wieder wunderschönes Herbstwetter. Vor allem die aufgehende Sonne beim Lauf und Walking an der Agger vorbei, als diese aufgehende Sonne durch das bunte Laub schimmerte und die Teilnehmer mit ihrem Glanz verzauberte, begeisterte alle. Wenn es weiter so bleibt wird auch diese Winterserie wieder erfolgreich sein. Der nächste Termin ist am 25. November ab 7.30 Uhr

 

 

Lauftreff aktiv

Beim 8. Bensberger Martinilauf am 4. November war vom Lauftreff 1. FC Spich Thomas Brieger mit am Start. Unter den rund 300 Freizeit- und Spitzenläufer erreichte er nach 42:34 Minuten das Ziel. Der Martinilauf in Bensberg ist ein 7,5 km langer Kurs über 3 Runden. Die  besondere Herausforderung des Kultlaufes sind zwei etwa 120 lange Anstiege zum barocken Grandhotel Schloss Bensberg und hinauf in den Schlosspark. Im Start- / Zielbereich moderierte Radreporterlegende Herbert Watterott das Laufgeschehen. Für alle Martiniläufer gab es nach dem Zieleinlauf nicht nur warme und kühle Erfrischungsgetränke, sondern auch eine Erbsensuppe gratis, die von den Teilnehmern gerne angenommen wurde.