Rundblick 11.02.2012

Jahreshauptversammlung der Abteilung Lauftreff

Die Jahreshauptversammlung der Abteilung Lauftreff findet am Dienstag, 20. März 2012 um 19 Uhr im Clubheim des 1. FC Spich statt. Die Tagesordnung wird im Infokasten am Parkplatz Waldstadion ausgehangen, per Infozettel beim Lauftreff verteilt oder ist im Internet auf unserer Homepage einzusehen. Da in diesem Jahr Wahlen anstehen bitten wir um zahlreiches Erscheinen.

 

Lauftreff intern

Die Lauftreffleitung weist darauf hin, daß an Weiberfastnacht und an Rosenmontag kein Lauftreff stattfindet. Wir wünschen allen eine schöne und närrische Zeit.

Rundblick 29.01.2012

Lauftreff intern
Immer noch tief sitzt beim Lauftreff der Schock über den schweren Unfall, der sich am 20. November des vergangenen Jahres am Mauspfad ereignete und bei dem ein Joggerehepaar, Claudia und Mathias Hoheisel aus Troisdorf, so schwer verletzt wurden. Nun hatte Lauftreffleiter Heiner Küpper die Möglichkeit bei einem Besuch bei Mathias Hoheisel die Anteilnahme des Lauftreffs auszusprechen und eine Genesungskarte mit über 100 Unterschriften der Lauftreff-Teilnehmer sowie  einen Blumenstrauß und einige Süßigkeiten zu überreichen. Zwar wird sich die Genesung von Claudia noch über einen längeren Zeitraum hinziehen - Mathias ist fast wieder genesen - aber die guten Wünsche des Lauftreffs werden beide auf dem Weg bis zur vollständigen Genesung begleiten.
 

Rundblick 04.02.2012

21. Winterserie beim Lauftreff
Der 8. Tag unserer 21. internen Winterserie war von der Beteiligung her eher durchwachsen. Die gleichzeitig im Spicher Wald stattfindenden LVN-Crossmeisterschaften aber auch diverse Karnevalsveranstaltungen am Vorabend waren für einige doch ein Hinderungsgrund an diesem frühen Sonntagmorgen teilzunehmen. Bei fast idealen Bedingungen waren wieder 85 Teilnehmer/innen auf den verschieden langen Lauf- und Walkingstrecken. Der nächste Termin ist am Sonntag, 12. Februar. Treffpunkt ist wie immer ab 7.30 Uhr das Clubheim des 1. FC Spich.

Karnevalistischer Frühschoppen im Clubheim
Am Sonntag 29. Januar fand im Clubheim des 1. FC Spich ein karnevalistischer Frühschoppen statt. Neben einer großen Schar von Mitgliedern des 1. FC Spich, angeführt von unserem 2. Vorsitzenden Wilfried Kirch mit seiner Gattin, war auch der Lauftreff vertreten. Höhepunkt des karnevalistischen Treibens war der Besuch der Spicher Totalitäten mit Prinzessin Alexandra, den beiden Hofdamen Nicole und Conny, Adjutant Jörg sowie dem sie begleitenden Komitee. Wilfried Kirch wünschte im Namen aller Teilnehmer den Totalitäten eine erfolgreiche Session und einen herrlichen Rosenmontagszug.

Georg Kremb belegt in der M65 Platz 3 bei den LVN-Crossmeisterschaften
Würdig vertrat Georg Kremb die Farben des 1. FC Spich. Als Mit glied der Abteilung Lauftreff nahm er an den Crossmeisterschaften  des LVN teil die, von der LG Troisdorf organisiert wurde, wobei die Strecke mit Start und Ziel an der Schule Asselbachstraße durch den Spicher Wald führte. Auf einer ca. 1,5 km langen Schleife, die je nach Wertungsklasse zwischen 2 und 5 mal zu durchlaufen war und bei der in jeder Runde eine Höhendifferenz von 40 m zu bewältigen war. In der Klasse M 65 startete vom 1. FC Spich Georg Kremb und belegte einen hervorragenden 3. Platz und kam damit auch auf das Siegerpodest. Der Lauftreff sagt herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.

Rundblick 21-01-2012

Die 21. interne Winterserie beim Lauftreff
Endlich Winterwetter herrschte am frühen Sonntagmorgen, am 15. Januar, am 7. Tag der 21. internen Winterserie des Lauftreffs. Wolkenloser Himmel, dazu ein strahlend heller, abnehmender Mond und anfangs klares, kaltes Wetter - das was sich die Teilnehmer der Winterserie seit Wochen wünschten. Schon stieg auch die Teilnehmerzahl wieder spürbar an. Rund 90 Teilnehmer/innen liefen oder walkten auf den verschieden langen Strecken. Alle äußerten sich mehr als zufrieden über diese Bedingungen. So kann es ruhig weitergehen, vor allem weil auch die bis dahin nassen und matschigen Wege spürbar abgetrocknet waren.
Der nächste Termin ist am 29. Januar wieder ab 7.30 Uhr ab Clubheim in Spich. Neu- oder Wiedereinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen.
 

Rundblick 14-01-2012

21. Winterserie

 

Wir ärgern uns nicht mehr über das Wetter. Aber langsam geht einem diese naßkalte Witterung auf die Nerven. So war es auch wieder am 8. Januar am frühen Sonntagmorgen. Der tagelange Regen hatte die Waldwege rund um den Sportpark Spicher Höhen in eine einzige Schlammwüste verwandelt. Selbst akrobatische Sprünge beim Laufen oder Walken nutzten nichts - man landete in einer Pfütze oder in einem Schlammloch. So hielt sich die Begeisterung der Teilnehmer am 6. Tag unserer 21. Winterserie in Grenzen. Das trotzdem noch 71 Teilnehmer kamen grenzt schon fast an ein Wunder. So begrüßte Lauftreffleiter Heiner Küpper diese Teilnehmer auch mit besonderer Freude und wünschte ihnen trotzdem viel Spaß beim Laufen und Walken. Auch er hat an solchen Tagen kein leichtes Amt. Vier Stunden betreut er die Teilnehmer, kocht Tee und hat für jede/n ein aufmunterndes Wort.
 Der nächste Termin ist am Sonntag , 15. Januar ab 7.30 Uhr.
 

Rundblick 07-01-2012

Silvesterlauf beim Lauftreff
Ein Wetter wie es zu Silvester lange nicht mehr war. Dauernieselregen schon Tage vorher hatten die Wege im Spicher Wald endlos aufweichen lassen. Und auch am Silvestermorgen regnete es ununterbrochen, mal mehr, mal weniger aber meistens mehr. Es war ein Wetter das unsere Altvorderen so bezeichneten "Da sollte man keinen Hund vor die Tür jagen". Es ist nicht bekannt ob sich viele Hunde mit Begleitung am Silvestermorgen im Wald aufhielten. Aber Läufer/innen und Walker/innen ließen sich nicht abschrecken. Vermummt in Regenjacken und Mützen trafen sich fast 80 Teilnehmer zum 2. internen Silvesterlauf des Lauftreff Spich am Clubheim des 1. FC Spich. Auch etliche Gäste von befreundeten Lauftreffs nahmen an diesem Event teil. Eine Stunde lang bewegten sich die Teilnehmer/innen mit mehr oder weniger Begeisterung. Danach traf man sich in der Umkleidekabine im Clubheim zum Jahresausklang bei Sekt und Brezel. Nach der trüben Betätigung im Freien waren die Unbillen des Wetters schnell vergessen, die Stimmung war ausgelassen und fröhlich, ja ganz im Sinne des Lauftreffs einfach familiär. So ließ sich Organisator und Lauftreffleiter Heiner Küpper das Versprechen abnehmen auch am 31.12.2012 den Silvesterlauf wieder zu veranstalten, dann bei hoffentlich besseren Bedingungen.

Lauftreff aktiv
Torsten Schulz nahm derweil am Silvesterlauf des TuS rrh. Köln statt, der in der Merheimer Heide stattfand. Dieser Lauf über 10 km gehört zur Köln-Cup-Serie Bei enorm widrigen Verhältnissen schaffte Torsten die 10 km in 49.34 Min.

Winterserie beim Lauftreff
Am 8. Januar findet bereits der 6. Lauf der 21. internen Winterserie beim Lauftreff statt. Wie immer treffen wir uns zwischen 8.30 Uhr und 9.45 Uhr am Clubheim. Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen.
 

Rundblick 31-12-2011

Regionalkonferenz in Siegburg

Lauftreffleiter Heiner Küpper vom 1. FC Spich, Breitensportwart und Lauftreffwart des Kreises Bonn/Rhein-Sieg nahm als Vertreter des Leichtathletikverbandes Nordrhein (LVN) an der für den Regierungsbezirk Köln zuständigen Regionalkonferenz zum Thema Umweltschutz teil. In interessanten Vorträgen mit ausführlichen Diskussionen wurden den Vertretern aus 19 Städten und Gemeinden des Kreises sowie aus 40 Umweltbehörden und

-verbänden der verschiedensten Art, dazu Vertretern aus Sport und Politik, die Problematik des Umweltschutzes in unserer Region näher gebracht. Da der Umweltschutz auch den Sport und hier vornehmlich die Sportarten die in der Natur ausgetragen werden tangiert, war das Interesse auch für den LVN vorhanden. Die aus diesen Gesprächen entstandenen Erkenntnisse sollten auch den Lauf- und Walkingtreffs näher gebracht werden.

 

2. Interner Silvesterlauf des Lauftreff  Spich

Am 31. Dezember, an Silvester, veranstaltet der Lauftreff Spich seinen 2. internen Silvesterlauf. Wir treffen uns um 10.30 Uhr am Clubheim des 1. FC Spich. Nach der Anmeldung und der Entrichtung von 1,- € Startgeld ist der Start um 11 Uhr. Ohne Start-Nr. und ohne Zeitnahme können die Teilnehmer, ob einzeln oder in einer Gruppe, eine Stunde ganz entspannt walken oder laufen. Anschließend gibt es einen kleinen Sektumtrunk mit Brezel essen in der Umkleide im Clubheim.

Rundblick 24-12-2011

Winterserie beim Lauftreff Spich

Als der Regen am frühen Morgen des 4. Advent langsam in Schnee überging, kam zum ersten Mal so etwas wie Winterserienstimmung auf. Dichtes Schneetreiben breitete langsam auf den Spicher Höhen einen weißen Teppich über die zum Teil sehr nassen und matschigen Waldwege. Aber auch dieses Wetter konnte die engagierten Winterserienbesucher nicht schocken. 80 Teilnehmer konnte Lauftreffleiter Heiner Küpper auch an diesem Sonntagmorgen wieder begrüßen und auf die verschieden langen Strecken verabschieden.

 

Jahresabschluß beim Lauftreff Spich

Wieder ist ein Jahr vergangen. Viele schöne aber auch einige schwere Stunden mußte der Lauftreff verkraften. Für alle immer noch unfaßbar der schwere Unfall der sich am dritten Sonntag der Winterserie ereignete. Wir wünschen unseren beiden Teilnehmern, Claudia und Mathias Hoheisel alles, alles Gute und eine schnelle und vollständige Genesung.

Ansonsten überwogen aber die positiven Ereignisse. Ob die internen Lauftreffevents, wie Trimmeröffnung, Grillfest, Wanderung, Kaffeenachmittag oder Glühweinabend oder die Teilnahme an vielen Volksläufen, Halbmarathons, Marathons oder Ultrastrecken im In- und Ausland, überall waren LT-Teilnehmer mit großem Einsatz dabei. Auch unser Volkslauf, der "19. Spicher Zehner" war trotz des schlechten Wetters ein voller Erfolg genau so wie unsere Winterserie mit dem großen Abschlußfest. Nun hoffen wir, daß auch das kommende Jahr uns wieder viele schöne Stunden und Ereignisse beschert. Aus diesem Grund wünscht Lauftreffleiter Heiner Küpper im Namen des Abteilungsvorstandes allen Teilnehmern, allen Freunden und Gönnern des Lauftreffs mit ihren Familien ein frohes, gesegnetes und friedliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg. Wir treffen uns zum Abschluß des Jahres zu unserem 2. internen  Silvesterlauf am Clubheim des 1. FC Spich. Anmeldung ist ab 10.30 Uhr Uhr, Start um 11 Uhr. In lockerer Atmosphäre laufen und walken die Teilnehmer eine Stunde durch den Spicher Wald ehe dann im Umkleideraum im  Clubheim des 1. FC Spich zu einem Sektumtrunk mit Brezelessen eingeladen wird. Mitmachen kann jeder. Die Startgebühr beträgt 1,- €.

Rundblick 17-12-2011

Glühweinabend beim Lauftreff

Auch in diesem Jahr war der Glühweinabend beim Lauftreff wieder ein voller Erfolg. Als die Teilnehmer von ihren diesmal verkürzten Runden an der Schule eintrafen, hatten fleißige Hände alles vorbereitet. Der Glühwein war heiß, die weihnachtlichen Süßigkeiten lagen griffbereit auf einem Tisch, Duftkerzen verbreiteten weihnachtlichen Duft und auch für weihnachtliche Musik war gesorgt. So verlief dieser Glühweinabend, da auch das Wetter und die Temperaturen mitspielten, in stimmungsvoller Atmosphäre. Einhellig war die Meinung der Teilnehmer/innen, daß es schade wäre wenn ein solcher Abend in Zukunft nicht mehr stattfinden würde.

 

2. interner Silvesterlauf

Die Lauftreffleitung lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem internen Silvesterlauf ein. Wir treffen uns um 10.30 Uhr am Clubheim des 1. FC Spich. Dort erfolgt auch die Anmeldung. Die Startgebühr beträgt einen Euro. Ohne Start-Nr. und ohne Zeitmessung erfolgt um 11 Uhr der Start. Jeder kann, wie bei der Winterserie, alleine oder in einer Gruppe eine Strecke laufen oder walken die seinem Leistungsstand oder seiner Lust entsprechen. Danach lädt die Lauftreffleitung zum Abschluß des Jahres zu einem kleinen Umtrunk mit Brezelessen ein. Jede/r der Lust hat kann mitmachen, die Teilnehme erfolgt auf eigene Gefahr. Wir hoffen wie im Vorjahr wieder auf eine rege Beteiligung.

Rundblick 10.12.2011

21. Winterserie

Wettermäßig hätte man am frühen Sonntagmorgen, am zweiten Adventssonntag, meinen können es wäre Herbst. Heftiger Regen mit starken Windböen zu Beginn der Startzeit um 7.30 Uhr ließen keine gute Beteiligung erwarten. Aber trotz Regen und Wind machten sich gleich 9 Walker/innen um 7.30 Uhr auf die 15,5 km lange Strecke. Auch die ersten Läufer/innnen trafen zu so früher Stunde ein. Als diese gegen 8 Uhr losliefen hörte der Regen auf, der Wind schlief ein und bei durchaus angenehmen Temperaturen verlief der weitere Morgen in ruhigen Bahnen. So kamen doch noch insgesamt 71 Teilnehmer/innen zur Winterserie. Für diese Verhältnisse durchaus zufriedenstellend.

 

Gemütlicher Kaffeenachmittag

Im Nachtrag zu unserem gemütlichen Kaffeenachmittag im Clubheim, der ja wieder ein voller Erfolg war hierzu noch zwei Bilder von der Stimmung an diesem Nachmittag.

 

Lauftreff aktiv

Beim Nikolauslauf in Köln erreichte nach seinen guten Trainingsergebnissen Torsten Schulz mit 48.15 Min. eine neue persönliche Bestzeit für die 10 km Strecke.

 

Glühweinabend beim Lauftreff

Am Montag, 12.12.2011 findet traditionsgemäß der Glühweinabend beim Lauftreff statt. Nach einer kürzeren Lauf- und Walkingrunde gibt es den obligatorischen Glühwein mit dazugehörigem Weihnachtsgebäck.

Rundblick 03.12.2011

Lehrgang in Spich

Am 12./13.11.2011 fand in Spich wieder ein Lehrgang für Laufbetreuer statt. Seit dem Jahre 2000 werden diese Lehrgänge u.a. auch in Spich durchgeführt. Nach der bis dahin geltenden Praxis einer zentralen Ausbildungsstätte in Duisburg wurden ab diesem Zeitpunkt dezentrale Einrichtungen im Verbandsgebiet des LVN gesucht und gefunden. So auch in Spich. Hier findet man im Clubheim des 1. FC Spich und in der waldreichen Umgebung ideale Voraussetzungen für die Durchführung einer solchen Ausbildung. An 2 Tagen werden den Teilnehmer/innen die Grundkenntnisse in der Gruppenbetreuung eines Lauftreffs vermittelt. Vor Ort in Spich werden diese Lehrgänge von Lauftreffleiter Heiner Küpper organisiert und dann von Referenten des LVN durchgeführt. So waren auch bei diesem Lehrgang wieder 14 Teilnehmer/innen denen diese Grundkenntnisse vermittelt wurden.

 

Gemütlicher Kaffeenachmittag

Der gemütliche Kaffeenachmittag im Clubheim des 1. FC Spich wurde wieder ein voller Erfolg. Organisiert wurde dieser Nachmittag von Petra Servais und unterstützt von ihrem Mann Ralph sowie dem Ehepaar Angelika und Michael Röhrig. 70 Teilnehmer/innen konnten so Petra Servais und LT-Leiter Heiner Küpper begrüßen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die zahlreichen Kuchenspenden. Mit Gesprächen verging die Zeit wie im Flug. Zur Auflockerung trug auch ein Sketch bei den unsere älteste Teilnehmerin Johanna Marx mit Christel Dietzler aufführte.

 

Weihnachtslauf in Mondorf

Bei wunderschönem Laufwetter fand der Mondorfer Weihnachtslauf bereits zum 17. Mal statt. Über 1.000 Teilnehmer an diesem 1. Adventssonntag waren auf den Strecken. Auch vom Lauftreff Spich war eine große Gruppe dabei. 17 Teilnehmer/innen bewältigten die 10 km-Strecke. Auch beim 5 km-Lauf und beim Walking waren Teilnehmer des Lauftreffs am Start. Der Erlös dieser Veranstaltung geht wie in jedem Jahr an die Kinderkrebsstation in St. Augustin.

Rundblick 26-11-2011

21. interne Winterserie

Überschattet wurde der 3. Tag der 21. Winterserie durch einen schrecklichen Unfall. Ein Ehepaar aus Troisdorf, langjährige und regelmäßige Teilnehmer der Winterserie, wurde am Mauspfad von einem Auto überfahren. Aus unerklärlichen Gründen kam der alkoholisierte Fahrer von der Fahrbahn und erfaßte die beiden Jogger. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurden sie in die Klinik nach Merheim gebracht. Viele Teilnehmer der Winterserie kamen nach dem Unfall an dieser Stelle vorbei und waren geschockt. Wir wünschenden beiden alles Gute, eine schnelle und vollkommene Genesung,

Durch dieses Ereignis sind die Daten dieses Tages nur zweitrangig. 113 Teilnehmer waren am 3. Tag bei optimalen Wetter- und Streckenverhältnissen auf den verschiedenen Strecken.

Rundblick 12-11-2011

 21. Winterserie beim Lauftreff

Wer glaubte es gäbe bei der Winterserie keine Steigerung mehr, der sah sich am zweiten Tag der 21. Winterserie des Lauftreffs getäuscht. War das Wetter am ersten Tag der Serie schon traumhaft schön, so war am Sonntag 6. November, am 2. Tag, das Wetter noch eine Idee traumhafter. Die insgesamt 120 Teilnehmer, die sich am frühen Sonntagmorgen auf ihre Strecken begaben waren denn auch restlos begeistert ob dieser idealen Verhältnisse.

Der Trend, der sich an den normalen Lauftrefftagen zeigt, zeigt sich im Übrigen auch bei der Winterserie. Während im Laufbereich zur Zeit größere Zuwächse zu beobachten sind, läßt die Beteiligung beim Walking/Nordic Walking leicht nach. Das zeigen auch die Teilnehmerzahlen für die Winterserie. Am vergangenen Sonntag waren von den 120 Teilnehmer/innen 83 Läufer/innen und 37 Walker/innen. Um diesen Trend zu stoppen muß der Lauftreff in der Werbung für diesen Zweig des Lauftreffs wieder aktiv werden. Der nächste Termin ist am 20. November ab 7.30 Uhr. Mitmachen kann weiterhin jede/r. Das Startgeld beträgt 1,- €.

 

Gemütlicher Kaffeenachmittag

Wieder einmal lädt der Lauftreff zu einem gemütlichen Kaffeenachmittag ein. Am Sonntag, 20. November 2011 treffen wir uns um 15 Uhr im Clubheim um abseits von der sportlichen Betätigung einige Stunden in gemütlicher Runde zu verbringenuns Für Kuchenspenden sind wir natürlich sehr dankbar. Kaffee wird vom Lauftreff übernommen, sonstige Getränke gehen auf eigene Rechnung. Um einen ungefähren Überblick zu bekommen bitten wir um Anmeldung bei Petra Servais oder bei Heiner Küpper bis spätestens Donnerstag 17. Nov.

Rundblick 05-11-2011

Beginn der 21. Winterserie beim Lauftreff

Bei herrlichem Herbstwetter startete die 21. interne Winterserie des Lauftreffs. Schon seit Wochen freuten sich viele auf den Beginn dieser Serie. So konnte Lauftreffleiter Heiner Küpper auch insgesamt 123 Teilnehmer/innen begrüßen die dann auf die verschieden langen Lauf- und Walkingstrecken gingen. Die Stimmung war riesig, denn etliche Teilnehmer/innen aus entfernteren Orten wie Overath, Eitorf, Wahlscheid, Lohmar, Siegburg oder Mondorf verabreden sich zu dieser Winterserie um gemeinsam dem Hobby zu frönen. Natürlich gab es nach der Anstrengung wieder den berühmten Tee und auch Mineralwasser. So freuen sich alle schon wieder auf den nächsten Termin der bereits am kommenden Sonntag, dem 6. November stattfindet.

 

Gemütlicher Kaffeenachmittag

Wieder einmal lädt der Lauftreff zu einem gemütlichen Kaffeenachmittag ein. Am Sonntag, 20. November 2011 treffen wir uns um 15 Uhr im Clubheim um abseits von der sportlichen Betätigung uns in Ruhe zu unterhalten. Für Kuchenspenden sind wir natürlich sehr dankbar. Kaffee wird vom Lauftreff übernommen, sonstige Getränke gehen auf eigene Rechnung. Um einen ungefähren Überblick zu bekommen bitten wir um Anmeldung bei Petra Servais oder bei Heiner Küpper bis spätestens Donnerstag 17. November.

 

11. Röntgenlauf in Remscheid

Beim 11. Röntgenlauf rund um Remscheid, einem Lauf über 63,3 km mit ca. 860 Höhenmetern waren auch 2 Teilnehmer des Lauftreffs am Start. Sarah Scheel und Frank Winheller bewältigten die doch sehr schwere Strecke in 8.18.29 Std. Beim gleichzeitig ausgetragenen Marathon erreichte Ulrike Wagner in 5.26.53 Std. das Ziel.

Rundblick 29-10-2011

21. Winterserie beim Lauftreff

Noch einmal der Hinweis auf den Beginn unserer Winterserie. Am 1.11. an Allerheiligen ist es wieder so weit. Zum bereits 21. mal startet die interne Winterserie in Spich an der jeder teilnehmen kann der Sonntagsmorgens Sport treiben möchte. Ob alleine oder in einer Gruppe, ob 7,5 km oder andere Strecken bis 21 km und mehr kann man dem Hobby laufen oder walken frönen. Treffpunkt ist das Clubheim des 1. FC Spich. LT-Leiter Heiner Küpper würde sich freuen wieder so viele Teilnehmer wie in den Vorjahren begrüßen zu können. Er versorgt auch nach der körperlichen Betätigung die Teilnehmer mit heißem Tee und Mineralwasser. Also nichts wie hin zum Lauftreff Spich.

 

Lauftreff aktiv

Wieder einmal waren Lauftreffteilnehmer bei einer Laufveranstaltung auf Mallorca. Sie nutzten einen Kurzurlaub Teilnahme an einem Volkslauf. Vom Lauftreff waren dabei Iris Rheidt, Jürgen Courth, Christina Majdanski und Ursula Stahl.

Als Nachtrag zum Bonner Brückenlauf hier noch die Zeit und Platzierung von Monika Dittmann-Girndt. Sie erreichte über 10 km mit 59.31 Min. Platz 2 in der AK W55.

Bei herrlichem Herbstwetter und idealen Lauftemperaturen fand der Drachenlauf über ca. 27 km mit fast 1.000 Höhenmetern statt. Georg Kremb stellte wieder einmal seine ausgezeichnete Form unter Beweis,lief 2.39.27 Std. und siegte damit in der Klasse M65.  

Rundblick 22-10-2011

21. Winterserie beim Lauftreff

Die 21. Winterserie des Lauftreffs beginnt traditionsgemäß am 1. November. An weiteren 10 Sonntagen bis zum Abschluß am 12. März 2012 kann man auf verschieden lange Strecken,

laufen oder walken. Treffpunkt mit  Umkleidemöglichkeit ist das Clubheim des 1. FC Spich. Die Strecken sind ausgeschildert und können von 7,5 km, 10, 12,5, 15,5 oder 21 km ausgewählt werden. Mitmachen kann jeder, die Teilnahme ist auf eigene Gefahr. Die Teilnehmergebühr beträgt 1,- € je Teilnahme. Nach der sportlichen Betätigung gibt es heißen Tee oder Mineralwasser. Für jeden der 4 mal und mehr teilnimmt gibt es beim Abschluß eine namentliche Urkunde. Das Abschlußfest am 12. März feiern wir wieder im Clubheim mit einer kostenlosen Suppe und ebenfalls kostenlosen Getränken. Auch eine kleine Verlosung mit 10 Preisen wird wieder vorbereitet. Die Organisationsleitung, mit Lauftreffleiter Heiner Küpper an der Spitze, hofft wieder wie in den Vorjahren auf rege Beteiligung.

 

Der Lauftreff beim Brückenlauf in Bonn

Beim Brückenlauf in Bonn waren auch wieder Teilnehmer des 1. FC Spich am Start. Über 10 km erreichte Klaus Lindner eine Zeit von 58.01 Min. Ausgezeichnete Zeiten und Platzierungen erreichten Heinz-Werner Krömer als 3. der AK M50 in 1.05.18 Std. und Georg Kremb als 1. in der AK M65 in 1.06.09 Std. Auch die beim Lauftreff beheimateten Rainer Klomps und Huong Nguyen kamen in 1.44.18 Std. ins Ziel.

Rundblick 15-10-2011

Der Lauftreff beim Köln-Marathon

Auch beim diesjährigen Köln-Marathon waren Teilnehmer des Lauftreffs am Start. Bei hochsommerlichen Temperaturen war es nicht immer das wahre Vergnügen. Bemerkenswert darum die Leistung des beim Lauftreff beheimateten und für die Luftwaffe Wahn startenden Dieter Gockel der mit 3.16.21 Std. eine neue persönliche Bestzeit erzielte und damit Platz 16 in der AK 50 und Platz 215 der Gesamtwertung belegte. Volker Wagner lief 3.45.28 Std. Ralf Natzheim mit 4.01.06 Std. und Sabine Dörfler  mit 4.01.19 Std. waren bei den Temperaturen mit ihrer Leistung zufrieden. Rainer Hötzschold lief 4.31.42 Std. und Martin Schnee kam in 4.59.15 Std. ins Ziel.

Beim Halbmarathon waren ebenfalls drei Läuferinnen des Lauftreffs am Start. Anja Kaufhold erreichte dabei eine Zeit von 1.39.50 und belegte damit Platz 14. in ihrer Altersklasse. Monika Dittmann-Girndt kam in 2.26.39 Std ins Ziel und Brigitte Eichner erzielte 2.31.36 Std. Allen Teilnehmer/innen sagt die LT-Leitung herzlichen Glückwunsch.

Auch bei der Verpflegung der Marathonläufer waren zwei Teilnehmer des Lauftreffs. Im Team von TuS rrh. Köln waren Gabi und Jürgen Zmarzly

 

Abschluß des VR-Cup in Siegburg

Der Abschluß des VR-Bank-Lauf-Cup war der Siegburger Michaelsberglauf, der auch bereits zum 10. mal ausgetragen wurde. Nach den Läufen in Lohmar, Spich und Troisdorf wurden hier die Sieger der Cup-Serie geehrt. Der Lauf wird veranstaltet vom Siegburger Stadtsportverband. Die Organisation der Veranstaltung wurde wieder von den drei veranstaltenden Vereinen TV 08 Lohmar, 1. FC Spich und LG Troisdorf übernommen. Der Lauftreff Spich war unter anderem auch für die Anmeldung zuständig. Mit Mathilde Küpper, Heribert Weishaupt, Elmar Dietzler, Anja Wilhelm, Ralf Thomas und LT-Leiter Heiner Küpper waren sechs Lauftreffteilnehmer dabei.

 

21. interne Winterserie im Lauftreff

Am 1. November beginnt die 21. interne Winterserie des Lauftreffs. Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre hoffen wir wieder auf eine große Beteiligung. Die Startzeit liegt wie immer zwischen 7.30 Und 10 Uhr. Auf ausgeschilderten Strecken können  Distanzen zwischen 7,5 und 21 km und mehr gelaufen oder gewalkt werden. Das ganze geschieht wie immer ohne Start-Nr. und ohne Zeitmessung. Es ist seit Jahren eine willkommene Ergänzung zu den Lauftreffterminen. Das Startgeld beträgt 1,- €. Nach der sportlichen Betätigung gibt es heißen Tee oder Mineralwasser. Teilnehmen kann jede/r. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der 2. Termin ist bereits am Sonntag, 6. November.

Rundblick 08-10-2011

Ehrung des Lauftreffleiters beim Festkommers

Am Samstag, 2. Oktober 2011 fand der große Festkommers anläßlich des 100-jährigen Bestehens des 1. FC Spich im Bürgerhaus in Spich statt. Im Rahmen dieses Festkommers gab es auch verschiedene Ehrungen für langjährige und verdienstvolle Mitglieder des 1. FC Spich.

Mit der goldenen Verdienstnadel wurde auch Abteilungsleiter Heiner Küpper von der Abteilung Lauftreff für seine fast 20-jährige Tätigkeit im Gesamt- und im geschäftsführenden Vorstand vom Vorsitzenden Pitt Linden ausgezeichnet.

 

 

 

Wanderung mit dem Lauftreff

Am Montag, 3. Oktober 2011 fand bei herrlichem Herbstwetter die schon traditionelle Wanderung des Lauftreffs statt die uns diesmal ins Bergische Land führte. Knapp 30 Teilnehmer waren mit von der Partie.

 

  

 

Mit PKW fuhren wir von Spich nach Herrenstrunden. Start zur Wanderung war an der Quelle der Strunde, einem kleinen Nebenfluß des Rheins.

Weiterlesen: Rundblick 08-10-2011

Rundblick 01-10-2011

Benefizlauf des Lauftreff

 

Auf der Vorstandssitzung des 1. FC Spich des 1. FC Spich am 22. September übergab Abteilungsleiter Heiner Küpper einen Geldbetrag an Pitt Linden, den 1. Vorsitzenden des 1. FC Spich.

Dieser Betrag wurde bei einer Benefizveranstaltung anläßlich des großen Spielfestes zum 100jährigen Bestehen des 1. FC Spich von Teilnehmer des Lauftreffs und Gästen erlaufen.

Das Geld soll zur Verschönerung und Erhaltung des Sportpark Spicher Höhen verwendet werden.

Der Vorsitzende Pitt Linden dankte für die Spende und für die Unterstützung des Vereins durch die Abteilung Lauftreff.

Rundblick 24-09-2011

Verlegung des Lauftreffs

Ab  Donnerstag, 6. Oktober 2011 treffen sich die Lauftreffteilnehmer/innen wieder an der Schule Asselbachstraße. Die Treffzeiten sind wie bisher montags und donnerstags um 18.30 Uhr. Der Mittwochmorgen-Lauftreff bleibt von dieser Änderung unberührt. Hier treffen wir uns weiterhin um 9.30 Uhr am Parkplatz Waldstadion.

 

Wanderung mit dem Lauftreff

Auch in diesem Jahr bietet der Lauftreff wieder eine Wanderung an. 

Weiterlesen: Rundblick 24-09-2011